LaFit

La Fit ist ein Gütemerkmal für die hochkomplexen und hochentwickelten Arbeitskonzepte von Frauke Sommer und Kathrin Mitzner.

LaFit steht beispielsweise für die Sensibilisierung aller Systemformen für persönlichen und unternehmerischen Erfolg.

La steht für Langzeit/ für langanhaltend

Fit gibt den Sinn von fit vor.

Ferner repräsentiert

F = flexibel

i = innovativ

t = Torpedo Effekt und dient auch als Synonym für tiefgreifend und tiefgehend.

Somit deutet allein die Marke „LaFit“ auf ein hochkomplexes Instrumentarium hin, welches dann durch die Methodik positiv verstärkt wird.

LaFit 360 Grad Analyse®

LaFit 360 Grad Analyse® fokussiert sich auf einen ganzheitlichen Analyse Prozess, der sich in folgende Abschnitte gliedert:

  1. Anamnese und Unternehmensweite Befragung von Schlüsselpersonen, MitarbeiterInnen
  2. Erstellung einer Ist-Zustands-Analyse
  3. Erstellung einer Ziel-Zustands-Analyse
  4. Erstellung einer allumfassenden Optimierungs- und Effizienz-Steigerungs-Analyse
  5. Erstellung eines Umsetzung-Maßnahmen Kataloges, der als höchstes Ziel die schnellstmögliche nachhaltige Abstellung aller Störungsketten hat.

LaFit 360 Grad Analyse® bedient sich einer ganzheitlichen Herangehensweise, die aus vielschichtigen Perspektiven das Dilemma der jeweiligen Situation betrachtet, Störungen systematisch fokussiert und nachhaltig umlenkt.

Anwendungsgebiete sind z.B.

  • Alteingesessene Familienunternehmen/ Dynastien
  • Business / Consulting/ Unternehmensberatung
  • Unternehmen/ Konzerne/ Organisationen aller Art
  • Kulturwandel in Betrieben, Dax notierten und auch mittelständischen Unternehmen,
  • Projekte/ Großprozesse an denen viel Kapital hängt
  • Für Geschäftsführer/ Führungskräfte/ Management Vorstand, Gesellschafter

Ist eine Methode, die für die Erfassung und die Strukturierung komplexer Änderungsmanagement Programme, Restrukturierungen und Veränderungs-Prozesse aller Art, ganzheitlich eingesetzt wird.
Diese Methode gliedert das Change-Management in mehrere Stufen ein. Die Anzahl der Stufen hängt von der Komplexität und der Laufdauer des Programmes (Change -Management-Programmes) ab.
Aus diesem Programm erwachsenen Seminare, Coachings – Trainingseinheiten, Lesson–Learned Sessions, Audits, Controllings sowie Förderprogramme aller Art, die maßgeschneidert für das Projekt, den jeweiligen Wachstumsprozess im Unternehmen, umgesetzt werden.

LaFit Authentic Work Design® / AWD-Prozess®

LaFit Authentic Work Design® ist ein Programm für Leadership, Vorstände, GF, Projektleitung, Unternehmen, Organisationen, Gruppen, Teams, Einzelne, welches Handwerkzeug für die Umsetzung umfassender Arbeitsprogramme, Arbeitsprozesse beinhaltet.

Machtzentren, die sich ein hohes Wachstumsziel auf resonante. d.h.  positiv & nachhaltiger, alle Bereiche fördernder Art und Weise, zum Ziel gesetzt haben, finden hier ein Methoden Tool, welches kreativ sowie innovativ vielschichtige Förderprogramme zur Verfügung stellt.

Jedes Programm wird auf die Organisation und das Unternehmen individuell direkt angepasst.

Diese Programme umfassen u.a. Profiling-Prozesse in denen Teams, Gruppen umfassende Arbeitsprozesse so strukturiert und positioniert werden, sodass Effizienz, Wachstum, Profitabilität einsetzt.

Dieses Modell ist z.B. einsetzbar in der Wirtschaft (Produktion), der Organisation ganzheitlicher Produktionsabläufe (z.B. Linienproduktion), Expansion von Unternehmen und Projekten, Profitabilitätswachstum, im Rahmen vom Kulturen Wandel und Transformationsprozessen, Restrukturierung und managerialen Wachstum- sowie Umstrukturierungsprozessen im Change-Management. LaFit Authentic Work Design® organisiert, koordiniert, potenziert und optimiert authentische, effiziente Arbeitsabläufe und Prozesse in Unternehmen. Ein maßgefertigtes Work Design vereinheitlicht und vereinfacht Prozesse, die dann Firmenübergreifend auf die unterschiedlichen Werke übertragen werden können.

Diese Methodik dient als Booster und vereinfacht somit Wachstum, indem auch ausgeschlossen wird, das Fehler wiederholt passieren und somit werden Reibungsverluste automatisch dezimiert.

Gezieltes Profiling aller Schlüsselstellen, Schlüsselfunktionen sowie die prozess-dynamische Platzierung von ineinander vernetzten Teams, verursacht positive bereichsübergreifende Kommunikation, störungsarme bis störungsfreie Informationsketten und garantiert, dass unternehmensrelevante Informationen in alle Richtungen laufen.

Die Vernetzung unterschiedlicher Bereiche werden dadurch garantiert und Blind- sowie Fehlleistungen ausgeschlossen (minimiert). Diese Methodik entwirft der Situation angepasste Fördertools und setzt diese konsequent um.

LaFit Hot Spot Reset Prinzip®

Methode für Löschung von Kernproblemen im Unternehmen, Leadership, GF, Vorstand, Organisationen, Familiensystemen und auch anwendbar bei Individuen.

Das Hot Spot Reset Prinzip geht an jede Ursache, die zu aktuell vorfindbaren Problemlagen geführt haben. Die Ursache kann jahrzehntelang zurückliegen. Die Ursache („Hot Spot“) wird durch unterschiedliche Methoden, Programme z.B. Lehreinheiten, Coachings, Trainings, Seminare, Workshops befriedet und somit neutralisiert. Diese Methode kürzt ab und konzentriert sich auf die Behebung der Ursache. Damit verschwinden schrittweise automatisch später entstandene Störungen. Das System, die Organisation entwickelt infolgedessen Selbstheilungsmechanismen, die sich positiv verselbständigen und in der Konsequenz das Individuum und das System stabilisieren und nachhaltig stärken.

LaFit Körperausdrucksveränderungsprozess®


Die Methode konzentriert sich auf alle Signale, Ausdrucksweisen und Phänomene, die sich auf der Körperebene zeigen. Das Lesen dieser Signale beinhaltet ein Lehr- Programm, welches Menschen individuell wieder Aufnahme– und lernfähig macht.

Durch das Aufdecken der unbewussten emotionalen Befindlichkeiten, die ein Körpersignal vermittelt, werden alle nicht ausgesprochenen Bedürfnisse, Verletzungen und auch Befindlichkeiten ohne Gesichtsverlust des Einzelnen im Team-, Gruppen -und auch Einzelkontext transparent gemacht. Starre Verhaltensweisen können somit auch geführt und positiv umgelenkt werden.

Angefangen von Trauma-Aspekten, bisher nicht erkannten in den verborgenen wirkenden krankmachenden Dynamiken bis hin zum ganzheitlichen Stabilisierungsprozess, kann der LaFit Körperausdrucksveränderungsprozess® den Menschen authentisch und kraftvoll von Innen und Außen erscheinen lassen. Gerade auch für Führungskräfte in Schlüsselpositionen, ein wesentlicher Entwicklungsschritt.

Ist ein Ausdruck für eine Methode, die in der Weiterbildung, Ausbildung, in Seminaren und Lehrprogrammen flächendeckend angewendet wird. Privat, in der Wirtschaft, im sozialen Bereich sowie im Gesundheitswesen. Diese Methode verhilft Menschen, Ausbildern, Lehrkräften, Führungskräften, Geschäftsführung, Managern, Trainern, Dozenten, Privatpersonen, komplexe Zusammenhänge zu versichern zu verstehen und Systeme von der Dissonanz in die Resonanz zu führen.
Diese Methodik soll auch, wie die anderen Methoden, durch mediale Wege verbreitet werden. Ob Buch, Webinare, CDs, Seminare, Tonträger, Angebotsprogramme o.ä.

Diese Methodik gibt maßgeschneiderte Lösungsansätze, um fällen der täglichen Kommunikation zum einen und nicht nachvollziehbaren Phänomen zum anderen, lösungsorientiert befrieden zu können. Diese Methode wirkt sich auf harte und auf weiche Faktoren in der Betriebswirtschaft aus.

LaFit Rollenkabinettprinzip®

Hinter dieser Methode verbergen sich fachspezifische Programme und Lehreinheiten, Arbeitsanweisungen, die schwerpunktmäßig die veränderten Verhaltensweisen, (Schutz-) Rollen/ Anteile und deren Zusammenspiel in Krisenzeiten, aufzeigen.

Nicht der Mensch zerstört ein Unternehmen, sondern die Rolle.

Rollen erkennen, führen und auch dahinterstehende Verletzungen nachhaltig heilen, sodass zerstörerische Rollenbilder ganz verschwinden, ist Ziel und Zweck des LaFit Rollenkabinettprinzips®. Grabenkämpfe, Intrigen, Rachsucht, dissonanter Machtanspruch mit allen hässlichen und schädigenden Begleiterscheinungen, verschwinden aus Familien, Unternehmen, angespannten Situationen, die revolutionäre Handlungen begünstigen. Die Fratzen einer Krise werden kraftvoll umgelenkt und in Ressourcen für das Unternehmen, System gewandelt.

LaFit Rollenkabinettprinzip® zeigt unterschiedlichste Rollencharakteren auf, die eine Krise, extreme Stresszeiten, Burnout mit sich bringen. Die Methode wandelt diese Ausbrüche menschlich-zerstörerischen Verhaltens, welche alle gemeinsam aus einer Verletzung agieren. Das verletzte verhalten wird in ein nährendes, positives Verhaltensmuster umgewandelt. Die Methodik heilt somit alte Wunden, die imaginär immer wieder zu Entzündungen im System, in der Organisation geführt haben und diese dadurch schwer geschwächt hat. Dieser Heilungsprozess lässt auch Großunternehmen nachhaltig in ihre Kraft gehen.

LaFit Rollenkabinettprinzip® ein Ausdruck für eine Methode, die in der Weiterbildung, Ausbildung, in Seminaren und Lehrprogrammen flächendeckend angewendet wird. Privat, in der Wirtschaft, im sozialen Bereich sowie im Gesundheitswesen. Diese Methode verhilft Menschen, Ausbildern, Lehrkräften, Führungskräften, Geschäftsführung, Managern, Trainern, Dozenten, Privatpersonen, komplexe Zusammenhänge zu versichern zu verstehen und Systeme von der Dissonanz in die Resonanz zu führen.
Diese Methodik soll auch, wie die anderen Methoden, durch mediale Wege verbreitet werden. Ob Buch, Webinare, CDs, Seminare, Tonträger, Angebotsprogramme o.ä.
Diese Methodik gibt maßgeschneiderte Lösungsansätze, um fällen der täglichen Kommunikation zum einen und nicht nachvollziehbaren Phänomen zum anderen, lösungsorientiert befrieden zu können. Diese Methode wirkt sich auf harte und auf weiche Faktoren in der Betriebswirtschaft aus.

Ob Trauma im herkömmlichen Sinne oder traumatisierende Umstände während Krisenzeiten, gibt das Rollenkabinett Prinzip wertvolle Hinweise, wie der Mensch sich aus der Krise führt und nicht die Krise, das Trauma den Menschen zum Spielball werden lässt, Selbst– und Fremdführung als Methode zusammenfasst.

LaFit Speed up Process Work® / LaFit Speed up Prinzip®

“LaFit Speed up Process Work® beinhaltet das “LaFit Speed up Prinzip®”.

Es handelt sich um eine Programmreihe insbesondere für das Management, Leadership, für die GF/ den Vorstand von Unternehmen, welches u. a. Wirtschaftssysteme dazu bringt Programm-Prozessabläufe so zu optimieren, sodass die Verschnellerung und die unternehmensweite Vernetzung von Arbeitsprozessen einsetzen. Hierbei werden durch Programme, Tools, Analysen, Audits, Controllings, maßgeschneiderte Maßnahmen, Veränderungsprozesse, Workshops, Ausbildungsprozesse, Trainings, Coachings, Lehreinheiten, Managementtraining gezielt Schnittstellen herauskristallisiert, definiert und reibungslose Vernetzung aller Bereiche garantiert. Optimierung, Effizienzsteigerung setzt unter anderem durch Verbesserung der Kommunikation, der Zusammenarbeit des bereichsübergreifenden Informationsflusses sowie dem gezielten Einsatz von Maßnahmen-Termin-Plänen (MTPs)`und LOP´S (Liste offener Posten) ein. Ob in der Produktion und/ oder der Vernetzung aller Unternehmensorganisationsbereiche (Mutterfirma und Zweigstellen) ist das Programm vielseitig einsetzbar.

Ihm Rahmen eines Changemanagements ein kraftvolles Instrument, um Insolvenz, Finanz- und Reibungsverluste, Eskalationsstufen schnell einzudämmen.

LaFit Unternehmenskörperarbeit®

Unternehmenskörperarbeit ist eine Methode für Seminar, Workshops, Ausbildungen, Lehreinheiten, Trainings- und Coachingeinheiten in Unternehmen, Teams, offenen Gruppen, Therapiegruppen, Trauma- und Problembearbeitungen. Aus ihr entstehen unterschiedlichste Programme für Einzelne und für Gruppen. Sie kristallisiert u. a. systemische, persönliche, strukturelle, psycho-dynamische sowie individuelle Problemlagen, Blockaden, Hemmungen, Störungen heraus und macht diese durch 3D-Formate sichtbar.

LaFit Unternehmenskörperarbeit® verbildlicht komplexe Zusammenhänge und erleichtert allen Beteiligten noch undefinierte, nicht greifbare und vor allen Dingen zerstörerische Sachverhalte auf den Punkt zu bringen.

Schläfer-Themen, Abspaltungen sowie Veränderungen aller Art werden sofort erkennbar und in Unternehmenskörperarbeit pos. umgelenkt.

Eine offene, transparente und nährende Zusammenarbeit sowie auch die Überwindung von Krisen sind u. a. die Folgen.

LaFit Dynamic-Event® 

Die Methodik basiert auf der Grundlage von weiterentwickelten sowie auch lösungsorientierten Event-Ansätzen, die die humorvolle und erlebnisorientierte Darstellung und Bearbeitung von Konfliktsituationen sowie schwerwiegenden Situationen und Themen, auf die Eventebene transportiert.
Das inhaltliche Training wird mit Hilfe von Aktionsmodulen zum lernenden Team-Gruppen-Prozess. So können Themen und Herausforderungen jeglicher Art auf Teambuilding-Grundlagen durchgeführt werden. Ernsthafte Herausforderungen werden prozessdynamisch und lösungsorientiert zur positiven Umwandlung und Entschärfung der jeweiligen Situation gebracht. Beispielsweise:

  • Fusionen
  • drohende Eskalationsstufen
  • drohende Verluste von Projekten
  • angezählt werden durch Geschäftspartner, Lieferanten und Kunden
  • drohende Insolvenz
  • harter Konkurrenzkampf
  • drohender Verlust von Projekten
  • drohende Abstufung im Wirtschafts-Ranking
  • chronischer Gewinnverlust durch u. a. Verschwendungssucht in Unternehmen etc.
  • Erstellung von Maßnahmen-Termin-Plänen auf Wunsch auch während des Dynamic Events

Herausforderungen großer Art finden einen spielerischen Verarbeitungsprozess. Ein Gewinn für alle Beteiligten. Spaß haben gehen eine Synergie mit tiefgreifenden Prozessen einher.

LaFit Energetisches Verstrickungssyndrom®

Ist ein Ausdruck für eine Methode, die in der Weiterbildung, Ausbildung, in Seminaren und Lehrprogrammen flächendeckend angewendet wird. Privat, in der Wirtschaft, im sozialen Bereich sowie im Gesundheitswesen. Diese Methode verhilft Menschen, Ausbildern, Lehrkräften, Führungskräften, Geschäftsführung, Managern, Trainern, Dozenten, Privatpersonen, komplexe Zusammenhänge zu versichern zu verstehen und Systeme von der Dissonanz in die Resonanz zu führen.
Diese Methodik soll auch, wie die anderen Methoden, durch mediale Wege verbreitet werden. Ob Buch, Webinare, CDs, Seminare, Tonträger, Angebotsprogramme o.ä.
Diese Methodik gibt maßgeschneiderte Lösungsansätze, um fällen der täglichen Kommunikation zum einen und nicht nachvollziehbaren Phänomen zum anderen, lösungsorientiert befrieden zu können. Diese Methode wirkt sich auf harte und auf weiche Faktoren in der Betriebswirtschaft aus.

LaFit Symptomketten Reading® & LaFit Transformationsprozess®

Ist ein Ausdruck für eine Methode, die in der Weiterbildung, Ausbildung, in Seminaren und Lehrprogrammen flächendeckend angewendet wird. Privat, in der Wirtschaft, im sozialen Bereich sowie im Gesundheitswesen. Diese Methode verhilft Menschen, Ausbildern, Lehrkräften, Führungskräften, Geschäftsführung, Managern, Trainern, Dozenten, Privatpersonen, komplexe Zusammenhänge zu versichern zu verstehen und Systeme von der Dissonanz in die Resonanz zu führen.
Diese Methodik soll auch, wie die anderen Methoden, durch mediale Wege verbreitet werden. Ob Buch, Webinare, CDs, Seminare, Tonträger, Angebotsprogramme o.ä.

Diese Methodik gibt maßgeschneiderte Lösungsansätze, um fällen der täglichen Kommunikation zum einen und nicht nachvollziehbaren Phänomen zum anderen, lösungsorientiert befrieden zu können. Diese Methode wirkt sich auf harte und auf weiche Faktoren in der Betriebswirtschaft aus.

Diese Methode beruft sich auf ganzheitliche Lehrprogramme, die den Anwendern und Ausbildern, Führungskräfte etc. Meilensteine gibt, die eine Ordnung, einen Masterplan an die Hand gibt, um mannigfache Störungsketten und Symptome materieller, systemischer verhaltensspezifischer und auch energetische Art aufzulösen.

LaFit Körper-Seelen-Prinzip®

LaFit Körper-Seelen-Prinzip® verbindet Ziele, die zwar kraftvoll sind, dennoch nicht einheitlich und gemeinsam gelebt werden mit der inneren Identifikation mit dem (Unternehmens)Zielen. Das Programm verbindet (Unternehmens-) Körper-Geist und (Unternehmens-)Seele miteinander, um aus leeren Worten kraftvolle Taten zu kreieren.

Ist ein Ausdruck für eine Methode, die in der Weiterbildung, Ausbildung, in Seminaren und Lehrprogrammen flächendeckend angewendet wird. Privat, in der Wirtschaft, im sozialen Bereich sowie im Gesundheitswesen. Diese Methode verhilft Menschen, Ausbildern, Lehrkräften, Führungskräften, Geschäftsführung, Managern, Trainern, Dozenten, Privatpersonen, komplexe Zusammenhänge zu versichern zu verstehen und Systeme von der Dissonanz in die Resonanz zu führen.
Diese Methodik soll auch, wie die anderen Methoden, durch mediale Wege verbreitet werden. Ob Buch, Webinare, CDs, Seminare, Tonträger, Angebotsprogramme o.ä.

Diese Methodik gibt maßgeschneiderte Lösungsansätze, um Fallen der täglichen Kommunikation zum einen und nicht nachvollziehbare zerstörerische Phänomen zum anderen, lösungsorientiert befrieden zu können. Diese Methode wirkt sich auf harte und auf weiche Faktoren in der Betriebswirtschaft aus.

Diese Methode zeigt eindrücklich die kontextunabhängige Verknüpfung mehrere Wahrnehmungs- und Wirkungsebenen auf.
Das Prinzip hinterleuchtet die Vernetzung von Körper–Geist und Seele zum einen und zum anderen das Wirkungssystem auf mehreren Ebenen, in zahlreichen Variationen „Dimensionen“.
Es bringt den Zusammenhang von Folgen auf den Punkt, sofern der menschliche Körper oder der „Unternehmenskörper“ nicht mit dem Seelenprogramm oder auch der einheitlichen Ausrichtung verbunden ist.

LaFit Konfliktkettensyndrom (KKS-Arbeit)®

Hinter dem Konfliktkettensyndrom (KKS-Arbeit) verbirgt sich ein Arbeitsprogramm ein Methodenpaket an denen sich Ansätze, Seminare, Workshops, Coachings, Ausbildungsprogramme für die Wirtschaft, für Unternehmen/ Konzerne/ Vereine/ Gesellschaften/ Behörden und auch für privat Personen, Ausbilder, Führungskräfte, Professoren, Doktoren etc. aufbauen.
Angefangen in Lehrbüchern bis hin zu Medienträgern alle Art, wird mit der Methode gearbeitet.
Sie zeigt unterschiedlichste Vorgehensweisen, mit denen Störungen, Krisen aller Art, positiv befriedet werden. Diese Methodik ist für Einzelne zur Eigennutzung genauso gut geeignet, wie für offene Gruppen, geschlossene Gruppen, für Business Programme, die ein Unternehmen störungsfrei ausrichten sowie auch für Azubis, Studenten, Universitäten und auch Kliniken geeignet.
Stressabbau und „aushungern“ von negativen Aufschaukelungsprozessen sind nur eine der wenigen positiven Auswirkungen.

LaFit Multidimensionale Strukturarbeit®/ La Fit Multidimensionale Systemarbeit®/ MDS-Arbeit®

Multidimensionale Struktur- und Systemarbeit® ist ein Methodenpaket für die gezielte ganzheitliche Bearbeitung von Mehrgenerationskonflikten auf familiärer Ebene und auf Organisations- Unternehmensebene.

Die Kraft von System- sowie Organisationsarbeit findet sich in der ganzheitlichen Arbeitsmethode wieder. Mithilfe von der gekonnten Mischung von Coachingtools nach dem E.P.W.-Coaching® sowie Anteilen von Systemarbeit nach Frau Holizka, Varga von Kibéd, Kathrin Mitzner und Frauke Sommer werden die verschiedenen Teile des Systems z.B. im Raum aufgestellt und Störungen sowie Blockaden transformiert.

Schicksalsschläge, wiederkehrende Störungsketten, drohende Insolvenz, destruktive Strukturen und zerstörerische Umgehensweisen, Stagnation, Dramen und Traumata aller Art finden hier unterschiedlich ihren Ausdruck- ohne die Beteiligten zu belasten.

LaFit Multidimensionale Systemarbeit® befriedet lang angestaute Emotionen, Themen, Schieflagen und bringt somit festgehaltene Energien wieder eindrucksvoll in den Fluss.

Die Einbindung unterschiedlichster Ebenen, Varianten, Dimensionen manifestiert den nachhaltigen Erfolg. Alle Themen und Störungen werden nicht nur festgestellt, sondern insbesondere nachhaltig abgestellt.

Somit hat das System, das Unternehmen, das Individuum wieder Energiereserven zur Verfügung, die lange blockiert und gebunden waren.

Wachstum ist eines der positiven Folgeerscheinungen.

Ein vielfältiges Ausbildungs-, Workshop-, Coaching-, Seminar-, Lehrprogramm für Einzelne, Teams, Gruppen hilft die Vielfältigkeit von Störungen, Konflikten und Problemlagen punktgenau zu erkennen und zu beheben. Befriedung jahrzehntelanger Problemketten ist eines der kraftvollen Resultate.

E.P.W.-Coaching®

Erfolgs-Potential-Wachstums-Coaching ist eine Methode, die durch unterschiedlichste Ansätze, Programme, Lehreinheiten, Veröffentlichungen, Trainings, Ausbildungen, Seminare etc. das Potential bei einem Einzelnen, bei Gruppen, Teams, im Leadership, auf GF-/ Vorstandsebene etc. herauskristallisiert, fördert und sichtbar macht. Dadurch werden Wachstumsprozesse im Unternehmen sowie beim Einzelnen hierarchieungebunden hervorgerufen, die dann zum Erfolg führen. Angefangen bei der Bearbeitung von Traumata auf Individuen Ebene bis hin zur Bearbeitung kollektiver Traumata (z.B. Insolvenzgefahr, Existenzgefährdung etc.) fördert das E.P.W.-Coaching® Veränderungs- und Transformationsprozesse. Die Methode kreiert Erfolge, indem sie sich lösungskonzentriert auf das Potential, die Ressourcen des vorliegenden Systems, Unternehmens stützt und dieses als Booster für persönliches und unternehmerisches Wachstum nutzt.