Veranstaltungen

Erlebnispädagogik-Ausbildung 2018/19 – Block 11

Block 11: 2,5 Tage

 

  • Endauswertung
  • Wiederholung
  • Praktisches Testing
  • Abschlussgespräche zur Auswertung der absolvierten Ausbildung / Kompetenznachweis
  • Wie geht es weiter?
  • Präsentationen der eigenen Projekte
  • Standortbestimmung und Ausblick
  • Übergabe der Trainer-Zertifikate
  • Die Glücksdusche
  • Abschlussfeier

 

 

Seminarzeiten:

Freitag von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr (im Anschluss Gruppenarbeit möglich)

Samstag von 10:00 Uhr- 18:00 Uhr (im Anschluss Gruppenarbeit möglich)

Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (im Anschluss findet häufig noch ein gemeinsames Essen statt)

Erlebnispädagogik-Ausbildung 2018/19 – Block 10

Block 10: 2,5 Tage

 

  • Prozessarbeit nach Mindell (Prozessbegleitung im Indoor- und Outdoor-Bereich)
  • Der Diamond als Coaching- Prinzip
  • Schriftliches Testing: „Testing mit Humor“
  • Vorzüge der DGMC-Zertifizierung
  • Möglichkeiten selbst zu zertifizieren

 

Seminarzeiten:

Freitag von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr (im Anschluss Gruppenarbeit möglich)

Samstag von 10:00 Uhr- 18:00 Uhr (im Anschluss Gruppenarbeit möglich)

Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (im Anschluss findet häufig noch ein gemeinsames Essen statt)

Erlebnispädagogik-Ausbildung 2018/19 – Block 9

Block 9: 2,5 Tage Projektphase

 

  • Organisation, Durchführung und Auswertung einer eigenen erlebnispädagogischen Einheit:  Teil 2.  Erfahrene Trainer begleiten die Einheiten als Erlebnispädagoge und helfen, das eigene Leitungsverhalten kritisch zu reflektieren
  • Vielfältigkeit des Segways (Sicherheitseinweisung)
  • Wetterunabhängige Naturpädagogik
  • Optimale Auswertung der Körpersprache
  • Auswertungen der Praxiseinheiten/ ggf. Videoanalyse

 

Seminarzeiten:

Freitag von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr (im Anschluss Gruppenarbeit möglich)

Samstag von 10:00 Uhr- 18:00 Uhr (im Anschluss Gruppenarbeit möglich)

Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (im Anschluss findet häufig noch ein gemeinsames Essen statt)